Wirtschafts-News

Wichtige News, Trends und Informationen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsleben. Das RSS-Feed des Handelsblatts hält Sie auf dem Laufenden.

Türkei: Wie Erdogan 20 Millionen Tonnen ukrainisches Getreide retten will

Der türkische Regierungschef verhandelt mit Russland und der Ukraine über einen Exportkorridor für Agrarprodukte. Verhindert er so eine Hungersnot in Afrika?

Arbeitsmarkt: In Spanien und Italien gibt es so viele Jobs wie nie – doch das ist keine gute Nachricht

In Spanien und Italien sehen die Arbeitsmarktzahlen überraschend gut aus. Finden Südeuropas Sorgenstaaten doch noch den Weg aus der Dauerkrise? Experten warnen vor Risiken.

Lockdown-Feiern: Johnson schwächt Ethik-Regeln für Minister nach „Partygate“ ab

Die Feiern in der Downing Street während des Lockdowns stellen für viele auch ein ethisches Vergehen da. Genau solche will Johnson nun weniger streng ahnden.

Wall Street: US-Indizes knüpfen an Gewinne an – Dell-Aktie steigt deutlich

Robuste Konsumausgaben heben die Stimmung an der Wall Street und dämpfen die Inflationssorgen. In den Fokus rücken vor allem Titel der Softwarefirmen.

Ranking: Das sind die besten Anbieter von Autokrediten

Autokredite finden sich schnell. Doch erst im Vergleich zeigt sich, wie gut die Konditionen tatsächlich sind. Die FMH-Finanzberatung stellt die besten vor.

Streit mit Brüssel : Hoffnung auf EU-Fördermilliarden: Warum Polen den Rechtsstaat nun doch nicht abschaffen will

Im Konflikt um die Rechtsstaatlichkeit hat sich Polen in Teilen den Forderungen aus Brüssel gebeugt. Doch dort stößt der vermeintliche Reformwille nicht nur auf Begeisterung.

Zahlungsabwicklung: In Deutschland drohen noch „geraume Zeit“ Probleme mit Kartenzahlungen

Bei vielen Einzelhändlern und Tankstellen sind derzeit keine Zahlungen per Giro- oder Kreditkarte möglich. Die Behebung des Problems ist offenbar kompliziert.

Handelsblatt Live: Freuen Sie sich auf diese digitalen Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich zu unseren Livestreams und Diskussionsrunden ein. Seien Sie live dabei, wenn wir uns hautnah neue Entwicklungen anschauen, lernen Sie programmieren und diskutieren Sie mit.

Arbeitslosigkeit: IAB-Arbeitsmarktbarometer erstmals seit Jahresbeginn gesunken

Die Arbeitsagenturen haben erstmals in diesem Jahr ihre Erwartungen an die Arbeitsmarktentwicklung runtergeschraubt. Grund ist auch der Ukrainekrieg.

Privatkundengeschäft: Auslandsbanken buhlen um Deutschlands Multimillionäre

Geldhäuser wie Credit Suisse, die Liechtensteiner LGT oder die amerikanische Citi drängen zurück auf den deutschen Markt. Denn es gibt hierzulande immer mehr Superreiche.