Wirtschafts-News

Wichtige News, Trends und Informationen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsleben. Das RSS-Feed des Handelsblatts hält Sie auf dem Laufenden.

+++ Ukraine-Krieg +++: London: Russen erleiden hohe Verluste bei Rückzug aus Lyman – Drohnen überfliegen Truppenübungsplatz der Bundeswehr

Russland meldet Kämpfe gegen ukrainische Truppen im Süden +++ Lambrecht: Einnahme von Lyman „noch kein Wendepunkt“ +++ Deutschland finanziert 16 Haubitzen für Ukraine mit +++ Der Newsblog.

Getreide-Exporte: Logistik-Chaos und polnische Proteste – So ist die Lage zwei Monate nach Öffnung der ukrainischen Häfen

Für den Schiffsverkehr ist das Schwarze Meer seit Anfang August teilweise wieder offen. In Osteuropa regt sich Widerstand gegen die ukrainische Konkurrenz. 

Parteitag der Konservativen: Britische Regierungschefin räumt Fehler ein – Liz Truss stürzt in Umfragen ab

Zum Auftakt des Parteitags der Konservativen muss sich die Premierministerin Kritik aus der Bevölkerung und den eigenen Reihen gefallen lassen – und zeigt sich um Schadensbegrenzung benmüht.

Wohnimmobilien: Spitzenreiter Köln-Meschenich: Einfache Großstadt-Viertel locken Investoren mit hohen Mietrenditen

Weil die Mieten nicht mit dem Preisauftrieb bei Immobilien mitgehalten haben, sind zuletzt die Renditen in den großen Städten gesunken. Trotzdem finden sich noch immer attraktive Stadtteile.

Abwehrschirm: Netzagentur-Chef sieht Notwendigkeit für Gaspreisbremse bis 2024 – Grenze für Preisdeckel „wird Hauch ungerecht sein“

Verbraucher und Firmen sollen vom Staat in der Energiepreiskrise mit sehr viel Geld gestützt werden. Aber wie lange eigentlich? Klaus Müller überbringt der Politik eine Hiobsbotschaft.

Ukraine-Krieg: Kreml-Kritiker Kasparow: „Putin kann die Niederlage nicht überleben“

Der russische Oppositionelle und Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow über Szenarien für das Ende des Putin-Regimes und die Mutlosigkeit von Olaf Scholz.

Global Risk: Zwischen Aufbruch und Abgrund – Brasilien stimmt am Sonntag auch über seine Zukunft ab

Die Wirtschaft des Landes läuft aktuell überraschend gut. Sollte Bolsonaro die Präsidentschaftswahl gegen Lula gewinnen, könnte das alte Probleme heraufbeschwören.

+++ Corona-News +++: 4,6 Millionen Impfstoffdosen abgelaufen – Lauterbach kritisiert Infektionsentwicklung durch Oktoberfest

Bundesjustizminister Buschmann empfiehlt den Ländern, sich über RKI-Empfehlungen hinwegzusetzen +++ Mehr als 700 Neuinfektionen in China +++ Der Newsblog.

Ukraine-Krieg: Experten: Putin hat Lyman-Rückzug selbst angeordnet – Führende Kommandanten rechnen mit Generalstab ab

Der Fall von Liman ist ein weiteres Desaster für Russland. Die Ukrainer rücken indes an verschiedenen Fronten vor. In Moskau liegen die Nerven liegen blank.

Kritische Infrastruktur: „Extrem verwundbar“: Grünen-Politiker von Notz warnt vor russischen Angriffen auf Internet-Unterseekabel

Die Seekabel auf dem Meeresgrund decken fast den gesamten internationalen Datenverkehr ab. Gegen Sabotage und Spionage sind sie offenbar weitgehend ungeschützt.